Jahr 2015 – Tag

Ich bin von Corly getaggt worden für einen Jahresrückblick. Es geht also um die Tops und Flops 2015 aus verschiedenen Kategorien. Mal schauen, was da bei mir so rauskommt.

Bücher

Tops:

Ehrlich gesagt, ich habe dieses Jahr sehr wenige Bücher gelesen. Zumindest, wenn man von den Unibüchern absieht :D. Was ich aber gelesen habe, war der erste Teil von Selection, den ich eigentlich noch ganz gut fand. Zurzeit bin ich am zweiten Teil, aber da kann ich noch nicht viel dazu sagen. Ausserdem habe ich Die 100 und Die 100 – Tag 21 gelesen und die fand ich super. Mehr Bücher kommen mir leider gar nicht in den Sinn.

Flops:

Habe ich da überhaupt Flops? Ich glaube nicht. Aber ein Buch, dass ich nicht so toll fand, war Das Licht der letzten Tage. Aber es als Flop zu bezeichnen, wäre wohl zu übertrieben. Fertig gelesen habe ich es allerdings nicht, dafür hat es mich nicht genug gepackt.


Serien

Na, da kann ich doch schon mehr dazu sagen :).

Tops:

Was ich dieses Jahr besonders gut fand, ist natürlich mal die zweite Staffel von The 100. Die hat mich echt überzeugt. Ganz gut gefallen hat mir auch der erste Teil der 7. Staffel von The Vampire Diaries. Da mich die zwei Staffel davor eher enttäuscht haben, war ich positiv überrascht, wie interessant die 7. Staffel wieder ist. The Originals ist natürlich gut geblieben, die habe ich dieses Jahr auch gerne geschaut. Die neue Serie Blindspot gefällt mir bis jetzt auch ganz gut. Devious Maids und Mistresses haben mich ebenfalls wieder sehr in ihren Bann gezogen, da werden die Folgen auch immer besser. Die 12. Staffel von Grey’s Anatomy ist auch gewohnt gut und unterhaltsam. Die erste Hälfe der zweiten Staffel von How to get away with murder finde ich fast noch besser als die erste Staffel. Die 2. Staffel von The Last Ship hat mich sehr gut gefallen. Auch wenn ich das Ende etwas komisch fand. Die 6. Staffel von Pretty Little Liars ist bis jetzt natürlich genial. Endlich weiss man, wer hinter „A“ steckt. Die neue Serie Zoo hat mich unglaublich überzeugt, da werde ich bestimmt dranbleiben. Billy Burke ist einfach super. Die neue Staffel von Supernatural hat mich bis jetzt auch wieder überzeugt, was ich interessant finde, da es mittlerweile doch schon so viele Staffeln gibt. Und last but not least: Switched at Birth. Auch da fand ich die neue Staffel super.

So, ich glaube, das wären alle meine Tops aus diesem Jahr. Ich glaube, ich schaue definitiv zu viele Serien :D.

Flops:

So richtige Flops habe ich nicht. Ich habe die Serie Wicked City angefangen, aber die fand ich doch schon echt schlecht. Daher habe ich auch nur die ersten 2 Episoden gesehen. Der erste Teil der 5. Staffel von Teen Wolf hat mich auch nicht so überzeugt. Ich glaube, als Derek-Fan fehlt mir da einfach was, seit er nicht mehr Hauptdarsteller ist. Aber im Januar startet ja die zweite Hälfte, also setze ich alle meinen Hoffnungen darauf. Denn eigentlich finde ich die Serie toll.


Filme

Tops:

Ich habe nicht viele Filme geschaut, also erwähne ich hier nur einen. Und zwar Für immer Adaline – The age of Adaline. Den fand ich wirklich toll.

Flops:

Ich habe den Film Aloha – Die Chance auf Glück geschaut. Den fand ich echt schlecht. Wieso, ist schwer zu sagen, auf jeden Fall hat mich der Film wirklich nicht überzeugt.


Musik

Ich fürchte, da muss ich passen. Ich höre zwar natürlich gerne Musik, aber so spontan kommt mir da nichts in den Sinn. Aber ich finde die Lieder von The Vampire Diaries immer ganz schön.


Weltereignisse

Da spare ich mir die Tops und Flops. Denn viel Positives kommt mir da nicht in den Sinn. Was in Paris passiert ist, war schrecklich. Und was die ganzen Flüchtlinge durchmachen müssen, muss ebenfalls schrecklich sein.


Familie

Meine Familie ist natürlich wie jedes Jahr super :). Da gibt es auch keine Tops und Flops. Besser gesagt, es gibt keine Flops.


Urlaub

Tops:

Ich war im September mit meinem Freund und meinem Vater in Sestri Levante (Italien). Leider war das Wetter nicht so schön. Es hatte zu viel Wind, also hatte es zu viele Wellen. Also, meinem Freund hat es gefallen. Mir aber nicht so :D. Ausserdem waren mein Freund und ich noch in Frankreich, und das war ebenfalls super.

Flops:

Gibt es keine!


 

Buchcharaktere männlich

Tops:

Ich habe wie gesagt nicht viel gelesen, aber Bellamy aus Die 100 fand ich natürlich super. Prinz Maxon aus Selection fand ich auch nicht übel. Flops gibt’s da wohl keine.


Buchcharaktere weiblich

Tops:

Clarke aus Die 100 fand ich super. Und America aus Selection hat mir – meistens jedenfalls – auch ganz gut gefallen. Flops gibt es wieder keine.


Seriencharaktere männlich

Tops:

Die üblichen Verdächtigen halt :D. Bellamy aus The 100 finde ich toll. Damon aus The Vampire Diaries natürlich auch. Seit diesem Jahr finde ich aber auch Lucien Castle aus The Originals ganz interessant.

Flops:

Kann man einen Charakter als Flop bezeichnen :D ? Auf jeden Fall gibt es einen, den mag ich nicht. Und das ist Tristan de Martel aus The Originals. Den kann ich einfach nicht ausstehen.


Seriencharaktere weiblich

Tops:

Caroline aus The Vampire Diaries macht sich meiner Meinung nach ganz gut. Jane Doe bzw. Taylor Shaw aus Blindspot finde ich auch super.

Flops:

Amara aus Supernatural kann ich nicht ausstehen. Aurora de Martel aus The Originals kann ich genau wie ihren Bruder Tristan auch nicht leiden.


So, das wäre also mein Jahresrückblick. Das hat ja länger gedauert, als ich gedacht habe. Hat aber Spass gemacht :).

 

3 Gedanken zu “Jahr 2015 – Tag

  1. Huhu,

    oh ich liebe ja Selection. Die 100 fand ich auch gut.

    Serien ist jetzt auch nicht so überraschend. Klar, the 100. Was sonst? He, he.

    Oh wie schön. Maxon und Bellamy fand ich auch beide toll. Weißt du ja.
    Auch zu Clarke und America kann ich dir gratulieren.

    Ja, Bellamy und Damon kann man bei dir wohl die üblichen Verdächtigen nennen.

    Danke, dass du mitgemacht hast. Hat auch Spass gemacht das zu lesen.

    LG Corly

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s