Mein Wochenrückblick #22

Ich komme endlich einmal wieder dazu, einen Wochenrückblick zu machen  ^^. Auch wenn ich diese Woche nicht all zu viel gemacht habe. 

Serien

The Last Ship: Staffel 3 Folgen 1 und 2: Ich liebe die Serie! Ich bin einfach ein Fan der U.S.S. Nathan James und von Captain Chandler. Auch wenn ich die erste Folge irgendwie traurig fand, so fand ich sie doch wieder sehr gut. Ich bin wirklich gespannt, was da noch so auf uns zukommen wird!

UnREAL: Folge Insurgent: Wie immer eine gute Folge. Rachel hätte ich am liebsten einmal mehr in den Pool geworfen ^^. Da hat sie sich ja ganz schön was eingebrockt, aber da sie selber Schuld ist, hält sich mein Mitleid in Grenzen.

Devious Maids: Folge Another One Whipes the Dust: Auch wieder eine gute Folge. Einfach eine tolle Serie! Besonders Evelyn und Adrian haben es mir wieder mal angetan. Die Powells sind eben unschlagbar ;).

Reign: Folge Intruders: Da sieht man mal wieder, dass man Mary nicht unterschätzen sollte. Sie und Bash hatten eine gefährliche Reise vor sich, aber sie haben sich ganz gut geschlagen. Nächste Woche kommt leider schon das Staffelfinale.

Wynonna Earp: Folge Landslide: Ich habe die Folge von letzter Woche nachgeholt, die sehr gut war. Allerdings ein bisschen zu wenig Doc Holliday, für meinen Geschmack.

Bücher

Ich habe nur ein einziges Buch gelesen, und zwar ist das Chicagoland Vampires – Frisch gebissen von Chloe Neill. Ich fand das Buch toll! Es konnte mich wirklich überzeugen und ich habe es sehr gerne gelesen. Jetzt freue ich mich schon sehr auf den nächsten Teil, der zum Glück bereits in meinem Regal steht.

Fussball

Diese Woche habe ich selbstverständlich vor allem Fussball geschaut :D. Ich habe mich natürlich sehr darüber gefreut, dass Italien sich bereits vorzeitig für den Achtelfinal qualifizieren konnte. Dasselbe gilt aber auch für die Franzosen und Spanier. Und die Isländer haben mich echt überrascht. Auch wenn sie nicht weiterkommen sollten, so haben sie doch eine tolle EM gespielt und zumindest mich als neuen Fan gewonnen. Aber eigentlich fand ich alle „Aussenseiter“ sehr gut. Und wer weiss, wenn nicht noch ein schreckliches Unglück passiert, schafft es heute vielleicht sogar die Schweiz, sich für den Achtelfinal zu qualifizieren, was irgendwie interessant wäre, da sie es sonst (fast) nie geschafft haben.


Was nächste Woche so alles kommt:

Natürlich noch mehr Fussball ^^.

Ausserdem wie gesagt das Staffelfinale von Reign. Da bin ich schon sehr gespannt drauf. Und auch Wynonna Earp feiert nächste Woche Staffelfinale. Ich bin ja mal echt gespannt, ob die Serie eine zweite Staffel bekommen wird oder nicht.

Die neue Staffel Pretty Little Liars beginnt!

Ich denke, das wäre alles :). In diesem Sinne wünsche ich Euch allen eine wunderbare (hoffentlich sommerliche) nächste Woche!

Advertisements

17 Gedanken zu “Mein Wochenrückblick #22

  1. Huhu,

    so, endlich komme ich auch mal hier zu schreiben. Italien. Tz tz. Wunder mich aber, dass sie das eine Spiel jetzt doch verloren haben. Hätte ich nicht gedacht ….

    Trotzdem hat Deutschland einen Punkt mehr als Italien.

    LG Corly

    Gefällt 1 Person

    • Hallo 🙂
      Mich hat es gar nicht so überrascht, dass sie das letzte Spiel noch verloren haben. Sie waren ja sowieso schon Gruppensieger und haben auch mit einer anderen Mannschaft gespielt als vorher. Ich bin ja nicht so ein wahnsinniger Deutschland Fan :D.

      Gefällt 1 Person

      • Hatte ich mir schon fast gedacht. Ich natürlich schon. Na ja, aber es ist immerhin Italien. Mit drei gewonnenen Spielen hätten sie einfach besser dagestanden. ich bin dafür nicht so ein Italienfan. Dabei mag ich ein paar andere Mannschaften neben Deutschland schon, aber nicht eben Italien. LG corly

        Gefällt 1 Person

      • Also einige Spieler der Deutschen finde ich ganz toll.
        Ich mag eigentlich die meisten Mannschaften, die jetzt noch dabei sind. Und ich fände es interessant, wenn mal jemand gewinnt, der noch nie gewonnen hat. Ich bin dafür auch kein besonderer Fan der Schweizer Nati. Irgendwie konnten die mich bis jetzt nicht überzeugen.

        Gefällt 1 Person

      • Also ich wäre jetzt nicht so traurig, wenn Deutschland nicht gewänne. Im Viertelfinale Italien oder Spanien sind harte Gegner. Ausserdem haben sie schon die WM gewonnen. Aber ich fürchte dann würde vermutlich wieder übelst über sie abgelästert hier in Deutschland. Zum Beispiel wenn sie im Viertelfinale aussteigen würden (da müssten sie theoretisch ja erst mal noch reinkommen). Dass Löw irgendwas falsch gemacht hätte oder die Spieler nicht so gut sind. So wie jetzt teilweise bei Müller dem offenbar die WM mehr liegt als die EM. Das find ich dann immer etwas unfair. Hey, immerhin sind wir Weltmeister, was wollen wir mehr? Ich fand Portugal immer ganz cool (wohl vor allem wegen Ronaldo), Spanien (Torres), England (aber keinen guten Ruf?), Wales find ich interessant, dass sie so gut sind und ein paar andere Mannschaften auch. Nordirland zum Beisiel auch wenn sie gegen uns verloren haben, Aber hey, sie sind mit dabei. Island wäre auch noch interessant zu sehen wie weit sie es bringen. Die anderen Mannschaften interessieren mich jetzt eher weniger.
        Wen von den deutschen magst du denn? LG Corly

        Gefällt 1 Person

      • Das kann ich mir gut vorstellen, dass dann gelästert wird. Bei uns wird das vielleicht auch so sein, auch wenn unsere Mannschaft natürlich noch nie wahnsinnig gut war und noch nichts gewonnen hat. Wir stehen ja jetzt zum ersten Mal in einem EM Achtelfinal. Aber jetzt tun alle so, als würden wir gleich Europameister werden. Schrecklich. Viel zu arrogant, das mag ich nicht.
        Wales finde ich auch toll, und Island und Irland. Eigentlich fast alle „Aussenseiter“. Portugal mochte ich auch immer, natürlich wegen Ronaldo. Spanien auch, als Torres noch gespielt hat.
        Schweinsteiger fand ich irgendwie immer witzig. Oder Podolski. Oder auch Boateng. Müller hingegen war mir nie sehr sympathisch. Und Neuer manchmal auch nicht.

        Gefällt 1 Person

      • Ja, besonders diese ganzen eingeschweißten Fußballfans könnte ich mir hier in Deutschland so vorstellen.

        Schweini und Boateng haben wir dann sogar gemeinsam. Die mag ich total.

        Hm, Neuer mag ich schon? Warum du teilweise nicht?
        Mir war Müller doch recht sympatisch bisher. Weswegen dir nicht?

        Also ich hätte ja jetzt bei dir eher auf Khedira und Hummels getippt. Kp wieso.

        Gefällt 1 Person

      • Ich weiss auch nicht. Neuer und Müller erscheinen mir manchmal einfach zu unsympathisch. Aber da kann ich mich natürlich auch irren, ich schaue ja nicht so viele Spiele von ihnen.
        Khedira, da bin ich mir nicht sicher, wer das ist. Aber Hummels ist doch der, bei dem alle sagen, dass er so toll aussieht, oder? Obschon ich ja finde, dass es an dieser EM ein paar hübschere Männer gibt.

        Gefällt 1 Person

      • https://www.google.de/search?q=Khedira&num=20&client=firefox-b&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwiMhMPbgb_NAhXMDSwKHbE8DfUQ_AUICSgC&biw=1366&bih=608

        https://www.google.de/search?client=firefox-b&biw=1366&bih=608&tbm=isch&sa=1&q=Hummels&oq=Hummels&gs_l=img.3…11579.12805.0.12966.7.6.0.0.0.0.254.254.2-1.1.0….0…1c.1.64.img..6.1.252…0.QtM_bEhZuPo

        meins sind beide nicht so. Poldi mag ich übrigens auch noch. Hatte ich ganz vergessen.

        Keine Ahnung. Also ich mag Neuer und Müller, aber Geschmäcker sind eben auch verschieden …

        Gefällt 1 Person

      • Ach, das ist Khedira. Der kommt mir bekannt vor. Und bei Hummels hatte ich den richtigen im Kopf. Gefallen mir aber beide nicht so :D.
        Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie weit die Deutschen kommen. Und natürlich auch, wie weit die Schweizer kommen.

        Gefällt 1 Person

      • Meine Typen sind sie wie gesagt auch nicht so. Jep, das ist Khedira. Glaub wir hatten schon mal irgendwann über den diskutiert, kann mich aber auch irren. Irgendwie hab ich so gar keine Ahnung wer überhaupt in der Schweizer Mannschaft ist.

        Gefällt 1 Person

      • Kann gut sein, dass wir mal über den diskutiert haben. Ach, ich wusste lange auch nicht so genau, wer in der Schweizer Mannschaft spielt. Viele kannte ich gar nicht (mehr). Nur Yann Sommer, den Torhüter. Und Shaqiri. Lichtsteiner natürlich auch. Aber sonst kamen mir die meisten im ersten Spiel nicht sehr bekannt vor.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s