SFB-Donnerstag #32: Nebencharaktere zum Zweiten

Heute dreht sich bei meinem SFB-Donnerstag erneut alles um die lieben Nebencharaktere. Heute fällt mein Beitrag ein wenig knapp aus, da mein Bruder Geburtstag hat und ich noch so einiges vorbereiten muss :). Es geht um diese Frage:

Lah_banner

Welche Nebencharaktere würdest du gerne gänzlich aus dem Film/der Serie/dem Buch streichen und wieso?

Serien

Malia Hale (Teen Wolf)

An sich ein wirklich interessanter Charakter. Irgendwie ein bisschen merkwürdig, aber auf eine sehr süsse Art und Weise. Aber im Ernst, gebraucht hätte es sie meiner Meinung nach nicht. Denn seien wir mal ehrlich: Stydia forever!!!

Lexa (The 100)

Gut, Clarke und sie waren irgendwie auch immer ein süsses Paar, aber was soll ich sagen? Bellamy war nun mal zuerst da ;).

Penny Blake (Grey’s Anatomy)

Sie hat mich genervt, ganz einfach. Da konnte sie noch so süss sein.

König Louis (The Musketeers)

Braucht den König überhaupt jemand? ;) Ja, ich weiss, man braucht ihn und irgendwie ist er auch ganz schön witzig. Aber gäbe es ihn nicht, würde es Aramis bestimmt besser gehen :D.

Condé (Reign)

Auf den hätte ich gut verzichten können.

Filme

Da mir wirklich nichts einfallen will, muss ich ein wenig improvisieren ^^:

Edward (Twilight)

Ja, ich degradiere Edward gerade zu einem Nebendarsteller, aber ich finde, Twilight wäre nur mit Jacob und Bella sehr viel interessanter gewesen :D.

Bücher

Ich habe schon lange keine Bücher mehr gelesen, deswegen kommt mir so spontan auch niemand in den Sinn. Bei Büchern ist das echt nicht so einfach, die bleiben mir nicht so detaillreich im Gedächtnis wie Serien und Filme :D.


Nächste Woche (3.11.2016) soll es um Spin-Offs gehen.

1.) Welche Spin-Offs gefallen dir am besten?

2.) Wenn du dir ein Spin-Off wünschen würdest, von welcher Serie, welchem Film und welchem Buch wäre es und um welche Charaktere würde es gehen? 


Wie immer freue ich mich über jeden, der mitmachen möchte. Ich bin sehr auf Eure Antworten gespannt :).

5 Gedanken zu “SFB-Donnerstag #32: Nebencharaktere zum Zweiten

  1. Huhu,

    Lexa find ich eigentlich gar nicht so schlimm, aber mit Bellamy hast du natürlich recht.

    Edward ist für mich eindeutig ein Hauptcharakter und Jacob war nie meins. Also kann ich dir hier leider nicht zustimmen.

    Was bei dir bei Büchern ist, ist bei mir mit Filmen. Serien und Bücher sind mir immer noch am besten in Erinnerung.

    Hier ist mein Beitrag:

    http://corlysmoviewelt.blogspot.de/2016/10/sfb-donnerstag-32-nebencharaktere-zum.html

    LG Corly

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s